dfb logo

Drachenfels - Talstation

Der Bahnhof "Hier betritt man historisches Gelände!"

Kein Schild, sondern die uralte aber frisch restaurierte Dampflok aus dem Jahre 1927 begrüßt den Gast vor dem Eingang. Staunen, berühren – dieses alte Eisen ist Geschichte zum Anfassen.

  • bahnhof 1
  • bahnhof 2
  • bahnhof 3
  • bahnhof 4
  • bahnhof 5

Innen dominiert die aufwendig restaurierte Bruchsteinwand das Herzstück des Bahnhofs, den Gleisbereich. Von hieraus sind durch Glaswände alle anderen Erdgeschoss-Teile der Talstation sichtbar – von der Wartehalle bis hin zur Werkstatt. Mit diesem Durchblick wird die Idee der „Werkstatt mit gläsernen Toren“ von Architekt Michael C. Deisenroth vollendet.

Außerdem bilden historische Werbeplakate einen schönen Kontrast zum modernen Marketing von Unternehmen aus der Region. Sie erinnern an Ferdinand Mülhens, den früheren Besitzer und Förderer der „Bergbahnen im Siebengebirge AG“, die bis heute in Familienhand geblieben ist.

Die Wartehalle

Die Wartehalle ist Museum und Info-Point zugleich.

Neben vielen Exponaten zum Thema Siebengebirge ist hier die Geschichte der Drachenfelsbahn lebendig.

Filmvorführungen und Originalstücke aus dem Fundus der Bahnwerkstatt sowie Überbleibsel aus über 100 Jahren Zahnradbahnbetrieb informieren über das Siebengebirge und die Drachenfelsbahn von damals und heute.

Die Tourismus Siebengebirge GmbH ist mit ihren Büros, der Zimmervermittlung und der Tourist Info in der Wartehalle und in deren Anbau vertreten. Hier befindet sich auch ein kleines Bistro.

Das Obergeschoss

1925: Der Drachenfels ist gesäumt mit Weinbergen.

Die Zahnradbahn fährt vorbei an Schloss Drachenburg, der Vorburg und dem Burghof. Keine Bilder erzählen diese alte Geschichte, sondern ein originalgetreues Modell mit einer Größe von etwa zehn mal drei Metern.

Hier werden nicht nur Kinderaugen groß.

Zusätzliche Infopunkte mit Themen rund um das Siebengebirge und den Drachenfels zeigen die Vielfalt dieser einzigartigen Region.

Der „DrachenfelsTourismus-Bahnhof“ – hier macht Warten Spaß